• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Decrease font size
  • Default font size
  • Increase font size
Home arrow Newscorner arrow Allgemein arrow Project 'Oslo' - die Roadmap zu SOA und BPM
Project 'Oslo' - die Roadmap zu SOA und BPM E-Mail
Dienstag, 6. November 2007

Anlässlich der SOA und BPM Konferenz vom 29.10-2.11. in Redmond wurde mittels dem "Oslo" Announcement die strategische Wichtigkeit und das Committment von Microsoft zur Thematik SOA und BPM Plattform bestärkt. "Oslo" ist kein neues Produkt, sondern beinhaltet einen Set von Technologie Investitionen quer durch die Microsoft Applikations Plattform, mit Fokus auf "Service-Orientierte" und "Modell-Driven" Applikationen. Das Ziel von "Oslo" liegt in einer end-to-end Simplifizierung des Designes, der Erstellung, der Verwaltung und der Skalierung solcher service-orientierter und composite Applikationen. Die erste Version von "Oslo" wird über die nächsten Versionen der Applikations Plattform Produkte Visual Studio "10", Microsoft System Cetner "5", BizTalk Server "6", BizTalk Services "1" und dem .NET Framework "4" geliefert. Da alle diese Codenamen durchaus zu Verwirrung führen, ist hoffentlich die folgende Graphik von Directions on Microsoft hilfreich, welches die thematische Zusammengehörigkeit von "Oslo" der nächsten Versionen dieser Produkte visualisiert:OsloRoadmap

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den kompletten Bericht (in englisch) finden Sie hier: Directions on Microsoft: Messaging, Workflow Roadmap Announced

Ebenfalls neu ist die Einstiegsseite für SOA, welche weitere Informationen/Details beinhaltet: http://www.microsoft.com/soa/


Originalartikel
 

Deutsch      English